Gängige Formen der Photovoltaikhalterung

- Jul 15, 2019-

Photovoltaik-Unterstützung hat viele Arten von Klassifizierungsmethoden, wie z. B. Schweißen und Montage gemäß dem Verbindungsmodus, fest und täglich gemäß der Installationsstruktur, Boden und Dach gemäß dem Installationsort. Unabhängig von der Art der Photovoltaikanlage ist die Halterungsstruktur im Grunde genommen ähnlich, einschließlich Verbindungselementen, Säulen, Kielen, Trägern, Zubehör und anderen Teilen.



6



1.1 Feste Photovoltaik-Unterstützung




Die feste Photovoltaik-Unterstützung bezieht sich, wie der Name schon sagt, auf das Unterstützungssystem, bei dem der Azimut und der Winkel nach der Installation unverändert bleiben. Bei der ortsfesten Installation werden Solarmodule direkt in niedrigen Breiten (in einem bestimmten Winkel zum Boden) platziert und Solarmodule in Reihe und parallel geschaltet, um den Zweck der solaren Photovoltaik-Stromerzeugung zu erreichen. Es gibt viele Befestigungsmethoden, wie die Pfahlgründungsmethode (Direkteinbettungsmethode), die Betonblockgewichtsmethode, die Voreinbettungsmethode, die Bodenankermethode usw. Die Befestigungsmethoden des Dachs variieren mit den verschiedenen Dachmaterialien.





Der Träger von Solarzellenfeldern wird normalerweise durch feuerverzinkte Stahlprodukte oder Ankerbolzen aus rostfreiem Stahl befestigt, die von Stahlbetonfundamenten ausgehen. Wenn das Betonfundament auf dem Dach eines Gebäudes verwendet wird, wird die wasserdichte Schicht des Gebäudes freigelegt und die Betonoberfläche abgestreift. Die Stahlstangen des in der Anordnung verwendeten Betonsockels sind an den Stahlstangen der Terrasse miteinander verschweißt. Wenn Stahlstangen nicht geschweißt werden können, ist die Oberfläche des Betonsockels uneben und die Haftung erhöht, um dem Winddruck durch die Haftung und das Eigengewicht des Betons standzuhalten. Danach wurde ein wasserfester Füllstoff zur sekundären Wasserabdichtung verwendet.






Wenn das obige Verfahren nicht implementiert werden kann, können wetterfeste Puffermaterialien wie teures Silikagel auf die wasserdichte Schicht gelegt werden, auf der ein schweres Stahlgerüst mit Feuerverzinkung installiert werden kann, und dann kann die Arrayhalterung auf dem Stahl befestigt werden Rahmen. Das Stahlskelett ist durch Kunststoffschrauben mit der überhängenden Traufenwand um das Haus herum verbunden. Der Zweck ist, dass der Winddruck nicht dazu führt, dass sich das Array und das Stahlskelett bewegen. Es spielt eine hilfreiche und intensivierende Rolle.






1.1.1 Unterstützung der Photovoltaikanlage auf dem Dach




Die Installationsumgebung der Photovoltaik-Dachunterstützung umfasst Schrägdach und Flachdach, die sich an die Dachumgebung anpassen sollten, ohne die Eigenstruktur und das selbstabdichtende System zu beschädigen. Zu den Dachmaterialien gehören glasierte Ziegel, farbige Stahlziegel, Linoleumziegel, Betonoberflächen usw. Für verschiedene Dachmaterialien werden unterschiedliche Trägersysteme angewendet.






Das Dach kann entsprechend des Neigungswinkels in Neigung und Ebene unterteilt werden, so dass für den Neigungswinkel der Dach-Photovoltaikanlage viele Möglichkeiten bestehen. Für das geneigte Dach wird gewöhnlich ein Flachdach verwendet, um sich an die Neigung des Dachs anzupassen, oder es kann eine bestimmte Neigung zum Dach verwendet werden, diese Methode ist jedoch relativ komplex und es gibt nur wenige Fälle für Flachdächer. Das Dach hat zwei Möglichkeiten: Die eine neigt sich und die andere neigt sich in einem bestimmten Winkel.






Es wird unterschiedliche Konsolensysteme für unterschiedliche Dachmaterialien geben.






1) glasierte Ziegeldachhalterung


Glasfliesen sind Baumaterialien aus harten und weichen Materialien wie alkalischem Boden und violettem Sand, die nach dem Kunststoffpressen extrudiert und gebrannt werden. Das Material ist spröde und die Tragfähigkeit schlecht. Bei der Montage der Halterung wird das speziell konstruierte Haupttragelement normalerweise mit dem Glasziegeldach befestigt, um den Hauptträger und den Querträger der Halterung zu tragen. Das Stützelement, wie z. B. die Verbindungsplatte, ist üblicherweise als Mehrlochbauart ausgeführt, um die Position der Halterung flexibel und effektiv einzustellen. Eine Pressverbindung aus Aluminiumlegierung wird zwischen dem Bauteil und dem Querträger verwendet.

我的名片