Uruguays Energieentwicklungsleiter Lateinamerika

- Oct 24, 2019-

Uruguays grüne Energieentwicklung führt Lateinamerika an


Laut Uruguays Beobachter zeigen die jüngsten von der Internationalen Energieagentur veröffentlichten Daten, dass Uruguay eines der Länder mit der besten grünen Energieentwicklung der Welt ist. Der Anteil der Windenergieerzeugung und der Solarenergieerzeugung liegt weltweit an dritter und vierter Stelle. Führend in den lateinamerikanischen Ländern.


ELEG, ein Energieexperte von SEG Engineering Consulting, sagte, dass Uruguays Windkraft im Jahr 2018 523 GWh betrug und die solare Stromerzeugung 622 GWh erreichte. Dies ist eine bemerkenswerte Leistung für ein kleines Land wie Uruguay. Dies spiegelt auch die Tatsache wider, dass Uruguay in den letzten Jahren seine Energieversorgungsstruktur geändert hat. Die Bemühungen haben zu signifikanten Ergebnissen geführt. Er ist der Ansicht, dass Uruguay weiterhin energisch grüne Energie entwickeln sollte, um nicht nur die Umwelt zu schützen, die Umweltverschmutzung zu verringern, sondern auch die Abhängigkeit von importierter Energie zu verringern und mehr Arbeitsplätze außerhalb von Montevideo zu schaffen.


Herausgeber: Kiko Lee

E-Mail: kiko@wanhos.com