Vietnam setzt Genehmigung von Großkraftwerksprojekten aus

- Dec 23, 2019-

Das vietnamesische Ministerium für Industrie und Handel hat das Rundschreiben 9608 / BCT-DL herausgegeben und die vietnamesischen Regierungen und den staatlichen Energieversorger Vietnam Electricity Corporation (EVN) aufgefordert, die Genehmigung von Photovoltaik-Großprojekten im Rahmen des FIT-Plans auszusetzen.


Laut der Vietnam Clean Energy Association (VCEA) hat die vietnamesische Regierung 135 Projekte im FIT-Plan mit einer Gesamtkapazität von 8,93 GW genehmigt. Ende Juni lief die erste Phase des FIT-Plans in Vietnam aus, und rund 4,5 GW der Projekte wurden ans Netz angeschlossen.


Das Ministerium für Industrie und Informationstechnologie erklärte, dass nur Projekte, die einen FIT-Vertrag unterzeichnet und vor Ende dieses Jahres abgeschlossen haben, Zuschüsse erhalten und alle anderen verbleibenden Projekte an zukünftigen Auktionen teilnehmen müssen. Das Ministerium für Industrie und Handel arbeitet derzeit mit verschiedenen Ministerien und Behörden an der Ausarbeitung eines neuen Ausschreibungsmechanismus.


Anfang Dezember kündigten die vietnamesischen Behörden an, dass Vietnam PV vom derzeitigen Subventionsmechanismus zum Bietermechanismus übergehen wird.